Mandelmehl

ab 4,90 

2,45 1,50  / 100 g

✓  Naturbelassen
✓  Leicht nussiger Geschmack
✓  Reich an Vitamin A
✓  Perfekt um glutenfrei zu backen

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Garantiert sichere Bezahlung

sichere bezahlung

Beschreibung

Mandelmehl | teilentölt, besonders günstig in der 1 kg Vorteilspackung

Unser feines, aromatisches Mandelmehl ist eine tolle Alternative zu Weizenmehl. Mit seinem mild-nussigen Geschmack wird es beim Backen immer beliebter. Du kannst es als glutenfreie Zutat in all deine Rezepte einbauen. Gerade bei Unverträglichkeiten ist das Mandelmehl so eine gute Alternative. Aber auch für alle anderen ist das Mehl aus der Mandel eine leckere und dazu kreative Backzutat.

Warum es auch in deine Küche gehört:

Mandeln sind vitamin- und nährstoffreich, enthalten viele Proteine und liefern ungesättigte Fettsäuren. Dazu verleihen sie deinem Gebäck mit unserem Mandelmehl einen feinen Nussgeschmack. Wie schon erwähnt hat das feine Mandel Mehl auch bei Unverträglichkeiten große Vorteile, da es von Haus aus glutenfrei ist.
Unser Mandelmehl ist übrigens auch teilentölt und damit deutlich kalorienärmer als die nicht entölte Variante.

Wie wird das Mehl teilentölt?

Wir pressen die Mandeln in einer speziellen Ölpresse aus. Dadurch wird der Fettgehalt deutlich reduziert. Dein Mandelmehl wir so kalorienärmer und trockener. Das macht vor allem auch in einer kalorienbewussten Ernährungsweise Sinn.

Wie backst du mit Mandelmehl richtig?

Herkömmliches Weizenmehl kannst du nicht zu 100 % durch Mandelmehl ersetzen. Es bringt nämlich ganz andere Backeigenschaften mit sich. Als Faustregel gilt: ersetze ca. ein Drittel bis die Hälfte des herkömmlichen Mehls mit Mandelmehl. So sparst du dir einiges an Gluten ein und erhöhst den Nährstoff- und Vitamingehalt deines Gebäcks. Außerdem werden deine Kekse, Kuchen, Torten und Pancakes deutlich aromatischer und schmecken angenehm nussig. So verleihst du deinem Gebäck immer einen ganz besonders feinen Geschmack.

Was steckt alles in dem feinen Mehl?

Der Allrounder liefert dir zum Beispiel knochenstärkendes Calcium und Eisen. Sogar die seltenen Spurenelemente Zink, Selen, Fluor und Folsäure sind in Mandeln enthalten. Dazu enthalten sie viele wertvolle ungesättigte Fettsäuren, Ballaststoffe, Eiweiß, Mineralstoffe, die Vitamine B und E, sowie Beta-Karotin. Mandeln haben also einiges zu bieten und sind wahre kleine Powerkerne. Super, wenn du das sogar in Form von unserem Mandelmehl in deine Backwaren und verschiedensten Leckereien einbauen kannst.

Es wird sogar diskutiert, ob sich Mandeln auf eine bessere und höhere Knochendichte auswirken können. Nüsse, und vor allem auch speziell Mandeln, werden auch gerne als Brainfood betitelt. Noch ein guter Grund zumindest hin und wieder auf die leckere Weizenmehlalternative Mandelmehl umzusteigen.

Wie und wo wachsen Mandeln?

Mandelbäume gehören wie auch unsere gefriergetrockneten Brombeeren zu den Rosengewächsen. Sie werden sehr unterschiedlich hoch, zwischen 2 und 11 Metern. Die Bäume sind auch für ihre wunderschönen Blüten bekannt. Ein ganzes Feld voller Mandelbäume im Frühling ist unvergleichlich schön. Heute findet man große Mandelplantagen meist in Kalifornien und im Mittelmeerraum. Schon seit über 4.000 Jahren werden Mandelbäume kultiviert, was zeigt wie lange sie schon sehr beliebt und geschätzt sind.

Ein Muss in der vegetarischen und veganen Küche

Vegetarier und Veganer nutzen Mandeln und Mandelmehl nicht nur wegen ihres guten Geschmacks. Sondern auch wegen des hohen Eiweißgehalts. Wenn Mandeln zusammen mit Vitamin-C-haltigen Früchten gegessen werden, kann unser Körper den Mineralstoff Eisen am besten verwerten. Kombiniere unser Mandelmehl doch in einem leckeren, saftig fruchtigen Kuchen mit unseren kleinen Vitamin-C-Bomben, den Cranberries.

 

Kleiner Rezept-Tipp: Feiner Zitronenkuchen mit Mandelmehl

Zutaten:

200 g Zucker

4 Eier

1 Bio Zitrone

100 g Frischkäse

1 Tl. Vanilleextrakt

150 g weiche Butter

200 g Mandelmehl von Sultan’s Palace

2 Tl. Backpulver

150 g Mandeln von Sultan’s Palace

100 g Puderzucker

3 El. Zitronensaft

frische Minze Blättchen zum Dekorieren

 

Zubereitung:

Den Zucker mit den Eiern cremig rühren. Nun den Abrieb der Zitronenschale hinzugeben. Als nächstes den Frischkäse und den Vanilleextrakt mit in die Zucker, Eier, Zitronen Mischung geben. Alles zu einer feinen, cremigen Masse verrühren.

Nach und nach die weiche Butter mit unterrühren. Das Weizenmehl mit dem Mandelmehl und dem Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Zum Schluss die Mandeln hinzugeben. Nochmals alles gut verrühren.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und bei 180 Grad Ober- Unterhitze für ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitterrost vollständig auskühlen lassen.

Für die Glasur den Puderzucker mit dem Zitronensaft glattrühren und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.

Wenn die Glasur getrocknet ist den Kuchen in kleine Stücke schneiden und mit etwas Zitronenabrieb und frischen Minze Blättchen dekorieren.

 

Viel Spaß beim Nachbacken! Lass es dir schmecken!

Herzliche Grüße, Dein Sultan’s Palace Team ❤️

 

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Durchschnittliche Nährwertangaben pro 100g

Energie (kj / Kcal): 2470 / 590
Fett: 53 g
– Davon gesättigte Fettsäuren: 3,95 g
Kohlenhydrate: 5,7 g
– Davon Zucker: 5,0 g
Ballaststoffe: 10 g
Eiweiß: 21 g
Salz: 0,05 g

Zutaten

100% Mandeln

Infos

Zutaten: 100% Mandeln
Allergene: Mandeln

kann Spuren enthalten von: Schalenfrüchten

Herkunftsland: USA

Lagerung: kühl (10 – 15°C), trocken und dunkel

alle Angaben ohne Gewähr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mandelmehl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.